Herzlich willkommen am LvD

Das Luise-von-Duesberg-Gymnasium (LvD) in Kempen am Niederrhein ist bereits 151 Jahre „alt“ (1867 ge­grün­det). Wir sind aber ein „junges“ Gym­na­sium, das sich die Zukunft zum Ziel gesetzt hat: die Zukunft sei­ner Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

Ein freundliches und ange­neh­mes Arbeits­klima prägt das Leben am Luise-von-Dues­berg-Gym­na­sium. Das LvD besu­chen zur Zeit 739 Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Die Schwer­punkte un­se­rer schu­li­schen Arbeit lie­gen im fremd­sprach­li­chen Be­reich (Schüler­aus­tausch mit sechs Ländern; DELF- und Cam­bridge-Examen, regel­mä­ßige Teil­nahme am Bun­des­wett­be­werb Fremd­spra­chen); im mathe­ma­tisch-natur­wis­sen­schaft­li­chen Be­reich (breite und erfolg­rei­che Teil­nahme bei „Jugend forscht“, Infor­ma­tik in Klasse 5 und 7, Leis­tungs­kurse Natur­wis­sen­schaf­ten und Infor­ma­tik in der Ober­stufe, Tech­nik-Tag) und im musisch-künst­le­ri­schen Bereich (lvd-kultur, Chöre, Big­bands, Blä­ser­klas­sen).

News

Übersicht

Gestern (14.6.) fand die zweite Runde im deutsch-niederländischen Austausch zwischen LvD und dem Lorentz-Casimir-Lyzeum aus Eindhoven statt.

weiterlesen

Events

Übersicht

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Standardbild
Musikfahrt nach Xanten

Die Abgabefrist für die Buchung der Musikfahrt endet am 23.12.2019.

Mitteilungen

Übersicht

Hausordnung

Die Schulkonferenz hat auf ihrer letzten Sitzung eine Änderung der Hausordnung beschlossen:

Die Nutzung mobiler Telefone (Handys) ist Schülern und Schülerinnen ab der Jahrgangsstufe 9 in den Pausen und Freistunden gestattet. Ausgenommen bleibt das Telefonieren an sich.

Das Verbot der Nutzung für die Stufen 5 bis 8 bleibt bestehen.

Ausdrücklich betont wird, dass Ton- und Bildaufnahmen im Unterricht und Verstöße gegen Persönlichkeitsrechte seitens der Schule nicht toleriert werden.