Hausordnung

Hausordnung

14. Juni 2018

Die Schulkonferenz hat auf ihrer letzten Sitzung eine Änderung der Hausordnung beschlossen:

Die Nutzung mobiler Telefone (Handys) ist Schülern und Schülerinnen ab der Jahrgangsstufe 9 in den Pausen und Freistunden gestattet. Ausgenommen bleibt das Telefonieren an sich.

Das Verbot der Nutzung für die Stufen 5 bis 8 bleibt bestehen.

Ausdrücklich betont wird, dass Ton- und Bildaufnahmen im Unterricht und Verstöße gegen Persönlichkeitsrechte seitens der Schule nicht toleriert werden. 

Zurück