Ganztag

G8 und G9

Bildplatzhalter

Seit dem Schuljahr 2018/19 gilt für unsere Schülerinnen und Schüler die G9-Laufbahn, d.h., die Schülerinnen und Schüler erwerben das Abitur nach 9 Jahren. Für diese Schülerinnen und Schüler ist mindestens bis zur 8. Klasse kein Nachmittagsunterricht vorgesehen.

Für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in der G8-Laufbahn (in 2018/19 ab Klasse 6 aufwärts ) sind jedoch Nachmittagsstunden erforderlich. An ein bis zwei Unterrichtsnachmittagen (in der Regel Mo und/oder MIttwoch) findet dieser in Klassse 6 bis 9 statt, für die Sekundarstufe II kann an allen Tagen Nachmittagsunterricht stattfinden. 

 

 

 

 

 

offener Ganztag

Über den Unterricht hinaus bieten wir natürlich auch Betreuungsmöglichkeiten und unser AG-Programm an. Diese Angebote sind halbjahresweise frei wählbar und kostenlos. Schwerpunkte sind hierbei:

  • die Hausaufgabenbetreuung (Mo - Do, 14.15 - 15.45)
  • das Selbstlernzentrum (i.d.R. bis 15 Uhr geöffnet)
  • Jugend forscht-AGs
  • Chöre und BigBands
  • Kreativ-AGs der 5. und 6. Klassen
  • weitere AGs, z. B. Tanzen, Rugby, Fackelbau.

Die Termine der AGs und Ensembles werden in aktuellen Hinweisen über den Digitalen Bildschirm oder durch Aushänge bekannt gegeben.

In der Mittagspause am Montag und Mittwoch bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein Spiel- und Bewegungsangebot an. 

Mensa und Café Luise

Selbstverständlich können unsere Schülerinnen und Schüler die zentrale Mensa der Stadt Kempen nutzen. Sie ist nur 3-5 Gehminuten (autofreier Spazierweg) vom Schulhof entfernt. Hinweise zur Nurtzung erhalten Sie hier

Darüber hinaus steht täglich das schuleigene, vom Förderverein getragene Café Luise zur Verfügung. Dies ist insbesondere für unsere Oberstufe erster Anlaufpunkt für die Mittagsverpflegung.