Biologie

Biologie am LvD

Baum Biologie

Biologie ist die Wissenschaft, die uns Menschen am stärksten betrifft und begeistert. Diese Motivation der Schüler wird durch viele praktische Versuche von unseren 10 Biologielehrern die ganze Schulzeit getragen.

In den Stufen 5, 6, 7 und 9 werden jeweils zwei Wochenstunden Biologie unterrichtet. Die 5. und 6. Klasse kann zusätzlich eine bzw. zwei Stunden Naturwissenschaften anwählen. Aus dem Fachbereich Biologie entwickeln sich häufig „Jugend forscht“- Projekte unserer Schüler.

  • In der Unterstufe lernen unsere Schüler über den Aufbau der Pflanzen den kleinsten Baustein des Lebens kennen, die Zelle.
  • Mit Lupen und Mikroskopen werden sie an die Welt des Kleinsten herangeführt.
  • Die wichtigste Arbeitsmethode in der Biologie ist das Beobachten. Das Beobachtete muss protokolliert werden in beschrifteten Zeichnungen und Grundrissen oder schriftlichen Protokollen.
  • Wie funktioniert unser Körper und wie erhalten wir den Körper gesund? Mit Hilfe von zahlreichen Modellen und Präparaten unterstützen wir Experimente, um das Zusammenspiel unserer Organe zu verstehen.
  • Wie ist unsere Umwelt strukturiert und was können wir dafür tun, dass wir die Umwelt schonen und die komplexen Systeme erhalten. Unser Schulgarten und die Schulwiese bieten Möglichkeiten die Umweltbeziehungen zu beobachten und zu erfassen.
  • Zahlreiche Medien unterstützen die Informationsgrundlagen für das Lernen.
  • Als zweites Wahlpflichtfach ab der 8.Klasse bietet unsere Schule den Kurs „Zukunftsorientierte Technologie“ (Biologie, Physik und Technik) an.
  • Unsere beiden Biologieräume sind mit elektronischen Tafeln ausgestattet und erleichtern so das Erarbeiten und Sichern der Kompetenzen von Schülern.
  • Die Basis des naturwissenschaftlichen Arbeitens aus der Unter- und Mittelstufe über Beobachten, Deuten, Hypothese erstellen und experimentelles Überprüfen wird in der Oberstufe weiterentwickelt.

Biologie ist als Abiturprüfungsfach beliebt und wird mit Erfolg abgeschlossen. In jeder Stufe sind zwei Leistungskurse und zwei Grundkurse Biologie eingerichtet. Sechs große Bereiche der Biologie sind dabei die Stoffgrundlage: E10 Zellenlehre und Stoffwechsel, Q1 Genetik und Ökologie, Q2 Evolution und Neurophysiologie.

schulinterne Lehrpläne

 

 

Zurück